Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fassung vom 13.06.2014 von:

www.uhren-sheriff.de
Stephan Theuerkorn
Ziegeleistr. 3
06844 Dessau
Telefon: 0340 550 2500
Mobil: 0163 47 47 743
Telefax: 03221 23 43 351
E-Mail: sheriff [at] uhren-sheriff.de
USt.-IdNr.: DE187129032

1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

www.uhren-sheriff.de
Stephan Theuerkorn
Ziegeleistr. 3
06844 Dessau
Telefon: 0340 550 2500
Mobil: 0163 47 47 743
Telefax: 03221 23 43 351
E-Mail: sheriff [at] uhren-sheriff.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Internetseite www.uhren-sheriff.de in Ihrem Konto elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

2. Muster-Widerrufsformular

Soweit Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück:

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Anzahl Artikelname .........../.................................................

Bestelldatum .......................................................................

Bestellnummer .....................................................................

Ware erhalten am ................................................................

Gesamtpreis der Ware ...................................................EUR

Persönliche Angaben des Käufers

Vorname, Name ....................................................................

Straße und Hausnummer ......................................................

PLZ und Ort ..........................................................................

Datum, Unterschrift

3. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung an Sie per E-Mail zustande.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schliessen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich in Schritt 4 unter “Überprüfen Sie Ihre Bestellung!” das Bestellformular durch Betätigen des Buttons “Abschicken der Bestellung” an uns versenden.

Wir versenden zunächst eine Bestell-Eingangsbestätigung. Ihr Vertragsangebot (Bestellung) können wir innerhalb von 2 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen.

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

www.uhren-sheriff.de
Stephan Theuerkorn
Ziegeleistr. 3
06844 Dessau
Telefon: 0340 550 2500
Mobil: 0163 47 47 743
Telefax: 03221 23 43 351
E-Mail: sheriff [at] uhren-sheriff.de
USt.-IdNr.: DE187129032

4. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs mit dem abschließenden Schritt 4 und der Betätigung des Buttons “Bestellung abschicken” erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis “Vielen Dank für Ihre Bestellung!”. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per E-Mail.

5. Kundendienst

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:

Telefon: 0340 550 2500
Mobil: 0163 47 47 743
Telefax: 03221 23 43 351
E-Mail: sheriff [at] uhren-sheriff.de

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von www.uhren-sheriff.de / Stephan Theuerkorn.

7. Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen, Zahlungsverzug

Wir liefern binnen 5 Werktagen nach Zahlungseingang, wenn nicht beim Artikel anders angegeben.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Vorkasse per Überweisung
Nachnahme (Es wird ein zusätzliches Übermittlungsentgelt vom DHL-Boten einbehalten)
Sofortüberweisung (über die Payment Network AG)
paypal (über die PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A.)

Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor.

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

9. Schlussbestimungen

Es gilt deutsches Recht.